KGR

Aufgaben des KGRs

Bei einem Gottesdienst in der katholischen St. Martinus-Kirche in Calmbach stellte Pfarrvikar John Kennedy Mensah die gewählten Mitglieder des Kirchengemeinderates aus Calmbach und Höfen vor. Er bedankte sich bei den ausscheidenden Mitgliedern sowie bei den Helfern bei der Wahl. Auf dem Bild sind zu sehen (von links): Romuald Schübilla (Wiederwahl), Gregor Pollok (Wiederwahl), Cornelia Manchen (Neuwahl), Hildegard Schwarz (ausgeschieden), Peter Majchrzyk (Neuwahl), Christine Schulz (Neuwahl), Andreas Tubach (Neuwahl), Monika Mettler (ausgeschieden), Pfarrvikar John Kennedy Mensah, Maria Popp (Wiederwahl), Marko Galic (Neuwahl), Vivien Jourjos-Sen (ausgeschieden), Martin Eberlein (Neuwahl) und Jörg Skrzos (Wiederwahl). Es fehlen Anke Palme (ausgeschieden) sowie Christine Schade und Klaus Seiffe als nachrückende Kandidaten.

Foto und Text: Herr Ziegelbauer, Schwarzwälder Bote

Seit Ende 2015 hat das Amt des zweiten Vorsitzenden Herr Romuald Schübilla übernommen, da unser langjähriger zweiter Vorsitzender, Herr Jörg Skrzos, zu unserem großen Bedauern im November 2015 verstorben ist. Unser Gebet möge ihn zu Gott geleiten.

 




Vertreter der Kirchengemeinde St. Martinus - St. Franziskus