Gemeindezentrum Bad Wildbad

Im Eingangsbereich des Kurparks neben der Kirche konnte nach den Plänen von Prof. Hans Dieter Lutz, Stuttgart, im Jahre 1993 das neue Gemeindezentrum verwirklicht werden.

Neben einem Gemeindesaal von 140 Sitzplätzen, einem Gemeindesaal von 60 Plätzen, einem Pfarrbürobereich und einer Tiefgarage mit 11 Stellplätzen sowie einer Pfarrwohnung im Dachgeschoss konnte auf engstem Platz der Gemeindebedarf an Raum verwirklicht werden. Für die Gemeinde und die Gäste ein Ort der Begegnung und der Verständigung.