KGR und Ausschüsse

Der von allen Gemeindemitgliedern gewählte Kirchengemeinderat ist sozusagen der engere Kreis der Jüngerinnen und Jünger der Gemeinde und sorgt dafür, dass wir Gottesdienste feiern können, Seelsorge möglich machen und auch die Organisation des Gemeindelebens und die dafür notwendigen Verwaltungsaufgaben vorbereiten.

Der neue KGR hat seine Arbeit im März 2020 für fünf Jahre aufgenommen:

Herr Dekan Winterholer (Administrator, Vositzender von Amts wegen)

Pfarrvikar Paul Kalarickal als Pfarrvikar

Christine Schulz

Cornelia Manchen

Dieter Eberlein

Franjo Galic (Kirchenpfleger mit beratender Stimme)

Frank Popp (Höfen)

Grogor Pollok (stellvertretender gewählter Vorsitzender)

Maria Popp (Höfen)

Martin Eberlein

Romuald Schübilla (gewählter Vorsitzender)

Peter Majchrzyk

Susanne Fritz-Buchelt (Höfen)

Diakon Günter Duvivier (mit beratender Stimme)

 

Der Gemeinsame Ausschuss koordiniert die Seelsorge der Seelsorgeeinheit und in ihm sitzen aus allen Gemeinden gewählte Vertreterinnen und Vertreter der Kirchengemeinderäte. Für Calmbach:

Roman Schübilla, Susanne Fritz-Buchelt, Christine Schulz

Mitglieder des KEB-Ausschusses

Cornelia Manchen / Dieter Eberlein
Christine Schulz / Günter Duvivier

Mitglieder des Dekanatsrats

Dekanatsrat: Romuald Schübilla, Peter Majchrzyk